JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Bitte warten

Nachhaltigkeit in der Gemeinde Ehningen

Das Thema Nachhaltigkeit erhält mit abnehmenden Ressourcen eine immer größer werdende Wichtigkeit und Dringlichkeit. Nach der 1987 veröffentlichten Definition der Bundtland-Kommission, die von den Vereinten Nationen eingesetzt wurde, besteht Nachhaltigkeit darin, "die Bedürfnisse der Gegenwart zu befriedigen, ohne zu riskieren, das künftige Generationen ihre eigenen Bedürfnisse nicht mehr befriedrigen können".

Der Nachhhaltigkeitsgedanke durchdringt inszwischen alle Felder kommunalen Handelns in Ehningen. Jedoch kann die Gemeindeverwaltung die Aufgaben hin zu einer nachhaltigen Entwicklung nicht alleine stemmen. Dies kann nur gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern, mit Vereinen, Organisationen, Eirnichtungen und anderen kommunalen Akteuren gelingen.

Nachhaltigkeitsbericht

Im Rahmen eines Modellprojektes "Nachhaltigkeitsberichterstattung in kleinen und mittleren Gemeinden" der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) wurde ein Nachhaltigkeitsbericht für die Gemeinde Ehningen erstellt.

Dieser zeigt Entwicklungen in Ehningen in den Handlungsfeldern Ökologie, Ökonomie, Gesellschaft/Soziales und Partizipation auf. Dabei wird die nachhaltige Entwicklung durch Indikatoren messbar gemacht.


Den gesamten Nachhaltigkeitsbericht 2014 finden Sie hier.

Den gesamten Nachhaltigkeitsbericht 2016 finden Sie hier.