JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Bitte warten
Artikel vom 08.04.2020

CORONA: Mein privates Umfeld

Sie benötigen aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie Hilfe? - Ehningen hilft!

Und auch die Handballabteilung des TSV hilft!

Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Allgemeine Informationen und Hinweis auf das RKI:

Inzwischen häufen sich die Nachrichten über Infektionsfälle auf der ganzen Welt mit dem neuen Coronavirus (SARS-CoV-2). Angst ist kein guter Ratgeber. Gleichwohl kann jede/r mit einem aufmerksamen und angemessenen gemeinsamen Umgang seinen Beitrag zur Eindämmung bzw. langsameren Ausbreitung des Virus leisten. Wir möchten Sie hiermit auf ein paar grundlegende Hygienetipps hinweisen, die für alle gleichermaßen von Relevanz sind. 

Hierzu auch die Handreiche vom Bundesgesundheitsministerium (siehe Anhang): Wie kann ich mich vor einer Infektion schützen?.

 Weitereichende aktuelle Informationen (u.a. FAQ zu häufigen Fragen, eine Risikobewertung für Deutschland, etc.) zum Coronavirus SARS-CoV-2 kurz „COVID-19“ erhalten Sie auf der Webseite des Robert-Koch-Instituts (RKI) .

 Personen, die in Risikogebieten waren oder aktuell aus Risikogebieten zurückkehren und grippeähnliche Symptome aufweisen, sollen sich umgehend telefonisch bei der Corona-Hotline des Gesundheitsamtes von 8 bis 20 Uhr (07031 663-3500) melden.

Hier finden Sie tagesaktuell welche Gebiete als Risikogebiete eingestuft werden (Quelle: RKI). Bitte beachten Sie, dass die Liste ständig aktualisiert wird und die Risikogebiete erweitert werden können.

Wer gesund, d.h. ohne grippeähnliche Symptome aus einem Risikogebiet zurückkommt und Kontakt mit einer nachweislich am Coronavirus erkrankten Person hatte, soll in jedem Fall zu Hause bleiben  und sich beim Gesundheitsamt melden, um die individuelle Situation zu klären. Dies gilt gleichermaßen für Personen, die unabhängig von Reisen in ein Risikogebiet, in den letzten 14 Tagen Kontakt zu COVID-19 (bestätigt) Erkrankten hatten.

Personen, die zum oben genannten Personenkreis gehören, sollen unnötige persönliche Kontakte vermeiden.

Für die individuelle Fallbesprechung stehen Ihnen die KollegInnen des Gesundheitsamtes gerne mit Rat und Tat zur Seite.

 

Kontakt zum Gesundheitsamt:

Landratsamt Böblingen 
Gesundheitsamt
Parkstraße 4, 71034 Böblingen

E-Mail: gesundheit(@)lrabb.de
Corona-Hotline für Ärzte und Erkrankte bei Verdachtsfällen: 07031 663-3500 (täglich von 8.00 bis 20.00 Uhr)
Ärztliche Auskunft: 07031 663-1740 (Mo—Fr. von 9.00 bis 11.00 Uhr und donnerstags 13.30 bis 15.30 Uhr)

Allgemeine Fragen zum Coronavirus (Landesgesundheitsamt): 0711 904-3955 (Mo.-Fr. von 9.00 bis 16.00 Uhr

 

Informationen zum Corona-Virus in mehreren Sprachen/ New Coronavirus: information and practical advice (englisch and other laguages)

click here and here

 

 

Meldekette bei einer infizierten Person


Merkblatt für Reiserückkehrer

Anzeigen für das Mitteilungsblatt

 

Hier finden Sie den Anzeigen-Auftrag für das Mitteilungsblatt an die Kreiszeitung Böblinger Bote.

Hier finden sie den Kleinanzeigen-Auftrag - Mittwoch-Markt an die Kreiszeitung Böblinger Bote.

Mitteilungsblatt Ehningen

Hier können Sie das aktuelle Mitteilungsblatt sowie ältere Ausgaben direkt herunterladen