JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Bitte warten
Artikel vom 27.08.2020

Erste Papiertonnenabfuhr am Samstag, 19. September 2020

Erste Abfuhr der Papiertonnen in Ehningen am Samstag, 19. September

 

Ausgabe der kostenfreien blauen Tonnen beginnt am 11. September

Bequeme Leerung vor der Haustüre: Auch in Ehningen kann man künftig die kostenlose und freiwillige Altpapiertonne des Abfallwirtschaftsbetriebes nutzen. Damit ist die blaue Tonne nun in allen Städten und Gemeinden im Landkreis Böblingen im Einsatz. Es ist weiterhin möglich, auf dem Ehninger Wertstoffhof Altpapier und Kartonagen getrennt abzugeben.

Am 19. September findet die erste Leerung der Papiertonnen statt. Es ist zu beachten, dass die Müllwerker keine Papier- oder Kartonagenbündel mitnehmen können. Die restlichen Papiertermine im Ehninger Abfallkalender 2020 und in der Abfall-App gelten auch für die Abfuhr der Papiertonnen.

Neben Grundstückseigentümern und Hausverwaltern können auch Mieter die blauen Tonnen ab 11. September an festen Terminen an den folgenden Ausgabestellen kostenfrei selbst abholen:

·         Herdstelle: Weinbergweg, bei den Glascontainern, am Freitag, 11.09.: 9:00 – 18:00 Uhr

·         Parkplatz der Turn- und Festhalle, Samstag, 12.09., Mittwoch,16.09. und Freitag, 18.09., jeweils 9:00 – 18:00 Uhr

·         Bühl: Park+Ride-Parkplatz Bühlallee am Freitag, 18.09., 9:00 – 18:00 Uhr

Dort kann man sich einen 120l- oder einen 240l-Behälter mit blauem Deckel holen. Für einen 4-Personenhaushalt bietet sich erfahrungsgemäß die größere Tonne für die Sammlung von Papier und Kartonagen an. Der mit ausgegebene Flyer enthält wichtige Informationen zur richtigen Befüllung.

Damit die Tonnen zügig ausgegeben werden können ist es sinnvoll, das hier abgedruckte Abhol-Formular bereits zu Hause auszufüllen und zur Ausgabestelle mitzubringen. Aufgrund der Hygienemaßnahmen zu Corona ist es Pflicht, zur Abholung eine Maske zu tragen, die Hände zu desinfizieren und 1,5 m Abstand zu anderen Kunden zu halten. Neben der Selbstabholung besteht auch die Möglichkeit, sich den Behälter gegen eine Gebühr von 30,00 Euro ans Grundstück liefern zu lassen. Wichtig dabei ist, dass nur der Eigentümer bzw. Hausverwalter die kostenpflichtige Zulieferung per Formular veranlassen kann. Die entsprechenden Formulare sind unter awb-bb.de/formulare zu finden. Auch Gewerbebetriebe können an der kommunalen Papierabfuhr teilhaben. Neben den genannten Tonnengrößen können auch 1.100 l-Großbehälter bestellt werden.

Formular Papiertonne

Anzeigen für das Mitteilungsblatt

 

Hier finden Sie den Anzeigen-Auftrag für das Mitteilungsblatt an die Kreiszeitung Böblinger Bote.

Hier finden sie den Kleinanzeigen-Auftrag - Mittwoch-Markt an die Kreiszeitung Böblinger Bote.

Mitteilungsblatt Ehningen

Hier können Sie das aktuelle Mitteilungsblatt sowie ältere Ausgaben direkt herunterladen